Menue Home

Flashmob - Generationen bewegen

Ein Flashmob? Was ist das eigentlich?

Auf einem belebten Platz in der Innenstadt ertönt plötzlich laute Musik. Einige Menschen beginnen zu tanzen, scheinbar zufällig machen Sie die gleichen Bewegungen. Kurze Zeit später tun es ihnen vermeintliche Passanten gleich und nach einer Minute tanzt der ganze Platz. Jeder einzelne ist in Bewegung zur Musik - auch Unbeteiligte werden zum Mitmachen animiert. Nach fünf Minuten ist die Aktion vorbei. Jeder geht seiner Wege, als sei nie etwas passiert. 

Ein Flashmob ist eine kurze Aktion mit großer Wirkung - er verbindet und bleibt im Gedächtnis.

Was möchten wir erreichen?

Die Veränderung der Altersstruktur unserer Gesellschaft sowie die gestiegene Lebenserwartung der Menschen zeigen deutlich, die Bevölkerung wird zunehmend älter. Ein gesundheitsförderlicher und aktiver Lebensstil ist eine wichtige Strategie, um bis ins hohe Alter selbstständig und mit möglichst wenig körperlichen Einschränkungen leben zu können. Gesund zu sein, ist allerdings keine Selbstverständlichkeit.

Nicht nur die Medizin, sondern auch jede(r) Einzelne kann seine Gesundheit selbst auf vielfältige Weise fördern und erhalten. Bewegung spielt hier eine große Rolle. Studien haben jedoch gezeigt, dass gerade ältere Menschen häufig körperlich inaktiv sind. Deshalb sind neue Strategien gefragt, um diese zu mehr Bewegung zu motivieren. Mit unseren Flashmobs möchten wir die Öffentlichkeit auf unkonventionelle Art motivieren, den Themen „Demenz“ und „Gesundheit im Alter“ mehr Aufmerksamkeit zu schenken und der Dringlichkeit, auch im Alter „mobil“ zu sein, Ausdruck verleihen.

Da körperliche wie geistige Bewegung in jedem Alter von Bedeutung ist, sind unsere Flashmobs stets generationsübergreifende Aktionen. Durch die Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters wird nach außen die Gemeinsamkeit in der Bewegung sichtbar gemacht.

Mehr zu den vergangenen Aktionen erfahren Sie auf dieser Seite!

Gerne organisieren wir auch in Ihrer Nähe einen Flashmob, etwa im Rahmen einer Themenveranstaltung oder eines Kongresses. Sprechen Sie uns einfach an!